Abgeordnetenwatch sucht Förderer

Das von den Regensburger Piraten angestoßene Projekt Abgeordnetenwatch im Regensburger Stadtrat benötigt Förderer, um seinen Betrieb aufnehmen zu können.

Abgeordnetenwatch ist eine Plattform wo Bürger ganz transparent Politikern auf den Zahn fühlen können. Der damit geschaffene direkte Kontakt zum Stadtrat ist für beide Seiten von Vorteil und lässt Politik wieder greifbarer werden. Bisher gibt es nur zwanzig Städte in Deutschland, in denen Abgeordnetenwatch auf kommunaler Ebene gestartet ist.

Damit Abgeordnetenwatch in Regensburg starten kann, benötigt es Förderer, welche dieses Projekt langfristig finanziell unterstützen. Insgesamt müssen mindestens 100 Euro monatlich aufgebracht werden, um den Betrieb zu gewährleisten. Mit diesem Geld werden Administratoren, Moderatoren, Technik und weitere laufenden Kosten gedeckt. Die Förderbeiträge sind steuerlich absetzbar.

Da die anderen Regensburger Parteien nur positive Rückmeldungen auf die Initiative der Piraten verlauten ließen, fragen die Mitglieder der Crew Milliways nun direkt bei ihnen wegen einer Förderung des Projektes nach.

„Wir werden sehen, ob sie wirklich hinter diesen Projekt stehen oder sie nur leere Worte von sich gegeben haben.“ kommentiert der Bezirksvorstand Jan Kastner diese Aktion.

„Wir möchten auch als außerparlamentarische Opposition unsere Ziele der transparenten und bürgerorientierten Politik verfolgen und hoffen darauf, bei diesem Thema eine breite überparteiliche Unterstützung zu bekommen.“ fügt der Hauptverantwortliche Jürgen Cieslik hinzu.

Dafür zu spenden geht ganz einfach:

Fülle Sie das Formular für die Fördermitgliedschaft aus:

https://www.abgeordnetenwatch.de/mit_einer_spende_unterstuetzen-452-0.html

Wähle unter Förderkreis „Kommune“ aus und gib anschließend Regensburg ein.

Alternativ:

Dauerauftrag an den Parlamentwatch e.V. mit Verwendungszweck: Regensburg Parlamentwatch e.V. Kto Nr.: 2011 120 000 BLZ: 430 609 67 GLS Bank

IBAN: DE03430609672011120000 BIC: GENODEM1GLS


Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.