Landesparteitag in Maxhütte-Haidhof erfolgreich beendet

Der größte Landesverband der Piratenpartei Deutschland traf sich an diesem Wochende in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof zu seinem zweiten Landesparteitag in diesem Jahr. Insgesamt 343 Piraten aus ganz Bayern wählten einen neuen Vorstand und erweiterten ihr bestehendes Programm um sich für die kommenden Landtags- und Bundestagswahl zu rüsten.

Ein besonderer Dank gilt den Schwandorfer Piraten, die diesen Landesparteitag in die Oberpfalz geholt haben und für ein erfolgreiches Gelingen gesorgt haben und freuen uns, weiterhin mit zwei Vorstandsmitgliedern im neuen Landesvorstand vertreten zu sein. Stefan Körner aus Amberg wurde bereits zum zweiten Mal im Amt des Landesvorsitzenden bestätigt.

Stellvertretende Vorsitzende wurde die Nürnbergerin Christina Grandrath mit 66%. Das Amt des politischen Geschäftsführers errang Kulmbacher Bruno Kramm mit 79% und führt dazu aus: »Ich möchte im Landesvorstand für ein klares bayerisches Profil sorgen und uns in ein erfolgreiches Superwahljahr 2013 führen.«

Neuer Generalsekretär wurde Mark Huger aus Neumarkt mit fulminanten 94%, während der ehemalige Schatzmeister Franz Rauchfuss mit 80% in seinem Amt bestätigt wurde. Als Beisitzerin wählte die Basis Astrid Semm aus Erlangen mit 55% und Nicole Britz aus München mit 51%. Die Piratenpartei Bayern lehnt eine Geschlechterquote in ihren Gliederungen ab und fühlt sich durch das ausgewogene Verhältnis von Frauen und Männern im neuen Landesvorstand bestätigt.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Landesverbandes.


Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.