Einladung zum Vortragsabend: Sexismus ist heilbar! Über Geschlechterrollenklischees in Nerdkultur und Werbung

Geschlechtergerechtigkeit ist auch im Jahr 2012 noch ein wichtiges Thema, denn sie ist noch lange nicht erreicht. Die Piratenpartei Regensburg möchte mit dieser ersten Veranstaltung die Diskussion in der Gesellschaft weiter voranbringen. Alle Interessierten sind herzlich zu unserem öffentlichen Vortragsabend eingeladen, natürlich auch um mitzudiskutieren. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen!

Die Regensburger Piraten

Wann: Samstag, 21.07.2012 ab 15:00 Uhr Wo: RESI e.V., Blaue-Lilien-Gasse 1, 93047 Regensburg

Fahrplan

Beginn: 15:00

Take the red pill! Sexismus im Alltag sehen.

von Miriam Lakemann, Mitglied der Piratenpartei

Unser Alltag ist so durchdrungen von Sexismus, dass die meisten Menschen sich daran gewöhnt haben und ihn kaum bemerken. Hat man aber einmal begonnen, ihn wahrzunehmen, gibt es kein Zurück mehr: Man sieht Sexismus überall! Zum Üben wird in diesem Vortrag auf Beispiele aus der Werbung zurückgegriffen. Bist du bereit für die Realität? Dann nimm die rote Pille!

ca. 16:30

Sexismus und Nerds: Digitale Spielkultur und Geschlecht.

von Sven Schmalfuß – Dozent für Gender Studies und Digitalspiel-Forscher Regensburg

Von Messebabes bis zu Männer in Körperpanzern: Digitale Spiele und die internationale Gamer-Szene scheinen einer der letzten Horte eindimensionaler Geschlechtskonzepte zu sein. Dass dies zwar oft, aber durchaus nicht immer zutreffend ist, soll in diesem Vortrag diskutiert werden. Zwar verweisen viele Spiele und deren (meist männlichen) Spieler durchaus auf hyper-stereotypisierte Geschlechterkategorien (den unbesiegbaren Krieger, die sexy Abenteuerin, das süße Anime-Mädchen), doch werden diese auch in einigen, meist weniger bekannten Spielen und zunehmend auch umfänglicher von Spielerinnen und Spielern in Frage gestellt, so dass auch hier ein immer weiter differenziertes Feld zu finden ist.


Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.