Rücktritt von Philipp Neumann

Um rechtliche Probleme von vornherein zu vermeiden und um den Vorstand des BzV Oberpfalz in seiner Handlungsfähigkeit nicht zu beeinträchtigen,
trat Philipp Neumann auf der gestrigen konstituierenden Vorstandssitzung des BzV Oberpfalz von seinem Amt als Beisitzer zurück.

Hintergrund ist ein Verfahrensfehler, der eine Kandidatur für den Vorstand bei gleichzeitiger Ausübung eines Bezirkstagsamts nicht zulässt.
Der vakante Posten des 2. Beisitzers wird auf dem nächsten Bezirkstag erneut besetzt.


Philipp Neumann steht dem Vorstand bis dahin beratend und als IT-Beauftragter zur Verfügung.

Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.