Einladung: Gründungsversammlung der Bürgerinitiative gegen Drohnen in der Oberpfalz

Einladung         

Am Freitag, 4. April 2014 findet in Amberg die offizielle Gründung der Bürgerinitiative gegen Drohnen in der Oberpfalz statt, bei deren Aufbau die oberpfälzer Piraten maßgeblich beteiligt waren.

           WO?   Gaststätte „Alte Kaserne“ (Dekan-Hirtreiter-Str. 5, 92224 Amberg)                                     WANN? Freitag, 4. April, 19.00

Seit Oktober 2013 werden zwischen den Truppenübungsplätzen Hohenfels (Landkreis Neumarkt) und Grafenwöhr (Landkreis NEW) amerikanische Aufklärungsdrohnen getestet. Diese über zivilem Gebiet fliegen zu lassen ist unserer Meinung nach schlichtweg unverantwortlich.

Dass unsere Sorgen hierbei berechtigt sind, zeigt sich unter anderem daran, dass vor wenigen Wochen eine dieser besagten Drohnen zwei Stunden unkontrolliert ihre Runden über einem Wohngebiet in Vilseck drehte, nachdem sie sich „verirrt“ hatte. Für einen eventuellen Absturz würde – ironischerweise – auf Grund von NATO-Verträgen sogar die Bundesrepublik Deutschland haften.

Die Überflüge der Drohnen betreffen die Landkreise NEW, Amberg, Neumarkt und einige Gemeinden der Landkreise Schwandorf und Regensburg; das heißt fast die komplette Oberpfalz ist der Gefahr eines Absturzes ausgesetzt. Darüber hinaus lässt sich spätestens seit der NSA-Affäre mutmaßen, dass die Technik der Aufklärungsdrohnen nicht nur zu Übungszwecken, sondern auch für Wirtschaftsspionage in unserer Region eingesetzt wird.

Obwohl die Bürgerinitiative noch gar nicht offiziell gegründet ist, hat sie seit dem ersten Treffen Anfang Dezember bundesweite Presse erhalten und so konnte bereits enormer politischer und medialer Druck auf die US-Amerikanischen Betreiber der Stütztpunkte aufgebaut werden. Einige Abgeordnete der Linkspartei wurden nun sogar eingeladen einen der beiden Stütztpunkte zu besichtigen. Diesen Besuch wollen sie zusammen mit Vertretern der Initiative abhalten.

Dies ist auch ein Erfolg der Piratenpartei Oberpfalz, die diese überparteiliche Bürgerinitiative zusammen mit anderen gestartet hat. Sie beweist, dass die Piratenpartei nun auch lokal angekommen ist und sich zusammen mit anderen direkt vor Ort für die Menschen einsetzt. Danke an dieser Stelle bei allen Beteiligten, die dies möglich machten.

Presse:

drohnen2

Kommentare

5 Kommentare zu Einladung: Gründungsversammlung der Bürgerinitiative gegen Drohnen in der Oberpfalz

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.