#StopWatchingUs – wir gehen gegen staatliche Überwachung auf die Straße!

Bitte verteilt den Aufruf auf euren Mailinglisten, in Newslettern, sozialen Medien und sonstigen Verteilern!

StopWatchingUs – wir gehen gegen staatliche Überwachung auf die Straße!

Am 27. Juli 2013 findet ein bundesweiter Aktionstag gegen die Bespitzelung der halben Welt durch die NSA und den britischen Geheimdienst – in Form von PRISM und TEMPORA – statt. Wir protestieren auch gegen die komplette Kapitulation der Bundesregierung vor diesem gigantischen Datenskandal.

„Informationelle Selbstbestimmung ist ein Idyll vergangener Zeiten“ sagte kürzlich Hans-Peter Uhl, gefolgt von Bundesinnenminister Friedrich, der allen Ernstes BürgerInnen zur Verschlüsselung aufrief. Diese Bankrotterklärung der Regierung zeigt, dass sie unsere Unversehrtheit im Internet weder schützen will noch kann. Wenn die Regierung unsere Sicherheit gegen uns selbst verteidigt, ist die Abschaffung der Demokratie nicht mehr weit. Demokratie lebt vom Pluralismus. Programme wie PRISM, die anlasslos speichern und mechanisiert bewerten und überwachen, gefährden genau diese Vielfalt. Durch die ständige Totalüberwachung des eigenen Handelns und Denkens werden die Bürgerinnen und Bürger diszipliniert und Abweichungen vom Mainstream werden als terroristische Akte missverstanden. Freiheit ist damit nicht mehr möglich.

Wir demonstrieren dagegen!

Wann? Samstag, 27. Juli 2013, 14 Uhr Wo? Am Schwammerl im Bahnhofspark Abschlußkundgebung 15 Uhr Bismarckplatz

  • Gegen die anlasslose Überwachung des Datenverkehrs
  • Gegen die Umkehrung der Unschuldsvermutung
  • Gegen eine Regierung, die nichts unternimmt, um ihre BürgerInnen zu verteidigen
  • Gegen eine Gesellschaft, in der Sicherheit gegen Freiheit getauscht wird

Wie ihr wisst, hat die NSA immer ein offenes Ohr für euer Anliegen. Deshalb teilt die Demonstration auf Facebook und lasst die Überwacher wissen, wie ihr PRISM seht:

https://www.facebook.com/events/677991705559950/

Mehr Info über den Aktionstag:

http://demonstrare.de/demonstrare/27-07-stopwatchingus-deutschlandweite-proteste-gegen-prism-und-tempora

Organisatoren dieser Demo ist ein breites, überpolitisches Bündnis bestehend (bisher) aus AK-Vorrat, JuSos, Piraten, Binary Kitchen e.V., Grüne Jugend, die Linke, attac und JuLis

Bei Fragen oder Hilfsangeboten könnt ihr mir gerne über die Kommentarfunktion mitteilen.

Viele Grüße und bis Samstag, den 27. Juli!

Tina


Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.