Bericht vom 3. Stammtisch im Kreis Amberg-Sulzbach

Der Stammtisch war richtig gut besucht, ich war sogar überrascht über die große Anzahl an Teilnehmern. Es waren 2 Journalisten der Lokalen Presse, 6 Gäste und 11 Piraten anwesend. Gleich zu Anfang des Stammtisches hat Stefan ein Interview gegeben, die Atmosphäre war sehr locker und wir sind auf den Artikel gespannt.

Im weiteren Verlauf hat sich eine Diskussion mit einigen Gästen entwickelt denen nicht nur das Kernprogramm der PIRATEN am Herz lag sondern auch welche Meinung die PIRATEN über Sozialbrennpunkte vertreten. Auch wenn die PIRATEN in ihrem Wahlprogramm dazu keine direkte Stellung beziehen sind die PIRATEN eine weltoffene Partei, was man schon daran sehen kann, dass sie inzwischen in vielen Ländern gegründet wurden. Es gibt ebenfalls eine Länderübergreifende Organisation der Piraten Parteien. Durch mehr Transparenz des Staates und dem Zugang zu qualifizierter Bildung für jede Bevölkerungsschicht könnte man einiges gegen die momentan auf  „der Straße“ gefühlte Ungerechtigkeit Unternehmen. Die Regierung muss auf die Menschen zugehen und deren Probleme verstehen und nicht der Handlanger der Lobbyisten sein. Wie soll man einem Hartz IV Empfänger erklären warum eine Ministerin für mehr Geld in den Urlaub fahren kann als er im Jahr zur Verfügung hat? Warum feiert einer der bestbezahlten Personen in Deutschland seinen Geburtstag mit Vertretern der Regierung, Wirtschaft und Presse auf Staatskosten? Auch diesen Wildwuchs in der Regierung versuchen die PIRATEN einzudämmen.

Bei der weiteren Besprechung des Wahlkampfes hat man gesehen, dass es uns weder an Ideen noch an Freiwilligen fehlt, aber wir kein Geld haben um das alles zu finanzieren 🙁

Also Spenden Spenden Spenden …

Ich freue mich schon auf den nächsten Stammtisch[1]

Daniel

[1] http://wiki.piratenpartei.de/Amberg-Sulzbach/Stammtisch


Kommentare

Ein Kommentar zu Bericht vom 3. Stammtisch im Kreis Amberg-Sulzbach

  1. Pingback: Amberg - Blog - 28 Aug 2009

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.