Piratenpartei Oberpfalz wählt neuen Vorstand

Am 8. Oktober wählte die Piratenpartei Oberpfalz einen neuen Vorstand.

29 Akkreditierte Mitglieder und zahlreiche Gäste versammelten sich letzten Samstag um 11 Uhr in dem Regensburger Lokal „Zur goldenen Ente“.

Zum ersten Vorsitzenden wurde der 21-jährige Politikstudent Jan Kastner, zum Stellvertreter Benedikt Pirk (25) und der 20 Jährige Philipp Neumann als Beisitzer neu in den Oberpfälzer Vorstand gewählt. Als Beisitzer wurde Oliver Vaillant (46) und der Schatzmeister Gerhard Schmid (33) im Amt bestätigt.

„Wir haben noch viele Baustellen und diese müssen wir gemeinsam anpacken. Wir sollten die Vorschusslorbeeren die uns die Bürger in den Umfragen geben als Aufgabe sehen verstärkt unsere Idee voranzutreiben.“

Am Rande des Bezirksparteitages erwähnte der politische Geschäftsführer der Piraten Bayern Aleks A. Lessmann, dass der Landesverband Bayern nun 3365 Mitglieder umfasst und Ende des Monats sicherlich noch die Mitgliederanzahl von 4000 überschreiten wird.


Weitere Informationen

Suche

in

RSS Neu eingetragene Termine

  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.