Aufruf zur Demo: Kein Platz für Neonazis und Rassismus in Regensburg!

Auch in Regensburg müssen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Weltanschauung friedlich und in wechselseitigem Respekt leben und ihre Rechte in Anspruch nehmen können. Dazu gehört auch das Grundrecht auf ungestörte Religionsausübung solange es nicht andere Grundrechte missachtet.

Wieder einmal mobilisieren Neonazis gegen Minderheiten. Dieses Mal gegen Menschen, die der muslimischen Religion angehören. Sie schüren dabei Ängste vor Überfremdung, Islamisierung und vor einem Moscheebau. Ausgerechnet sie sehen deshalb das christliche Abendland in Gefahr.

Gegen diesen Neonazi-Aufmarsch wehren wir uns!

Demo: Sa, 03. Oktober ab 12 Uhr am Donaumarkt

Kundgebung um 14 Uhr am Neupfarrplatz

nähere Informationen

UPDATE:

Direkt nach der Demo ist ein Piratenstand in der Schwarzen-Bären-Straße (Südfinanz). Helfer sind wie immer gesucht. Wir bauen ab 14:00 den Stand auf!


Kommentare

Ein Kommentar zu Aufruf zur Demo: Kein Platz für Neonazis und Rassismus in Regensburg!

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.

Weitere Informationen

Suche

in